Englischkurs Legal English


Rechtsenglisch lernen mit dem Englischkurs Legal English!

Sie führen Vertragsverhandlungen in englischer Sprache und müssen englischsprachige Vertragstexte verstehen oder selbst erstellen? Sie müssen auf englischsprachige Schriftsätze umgehend und fristgemäß reagieren?

 

Dann sprechen Sie mit uns!

In dem Englischkurs Legal English vermitteln Ihnen qualifizierte Fachdozenten schnell und kompetent die englische Rechtssprache, die sich vom juristischen Deutsch in Struktur und Begrifflichkeiten stark unterscheidet.

Dies ist für Sie von besonderer Relevanz, wenn Ihr Unternehmen in internationalen Rechtszusammenhängen tätig ist.  Die Themen dieser Englischkurse sind u. A. Vertragsrecht, Arbeitsrecht sowie Wettbewerbsrecht und Fallstudien.

Geeignet sind die Englischkurse Legal English für Teilnehmer ab CEFR Level  B2.

 

Englischkurs Legal English I

Einführung und Rechtsbegriffe der englischen Sprache, ein Überblick über das EU-Recht sowie Einblicke in anglo-amerikanische Rechtssysteme.

Englischkurs Legal English II

Vertiefung und praktische Übungen, wie das Erstellen von Verträgen, Klageschriften etc. für Absolventen von Legal English I, Geschäftsführungen und Rechtsabteilungen.

 

PS. Wir bieten die Englischkurse Legal English ausschließlich Inhouse an!

 

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir weder Rechtsberatung noch Notariatsleistungen erbringen. Bei rechtlichen Fragen (etwa nach Vorliegen einer Übersetzung) wenden Sie sich bitte an Ihren Rechtsanwalt.

 

Kategorie

Diese Sprachkurse könnten Sie auch interessieren: